Is Was ? – Ist Schulessen für Schüler gut und gesund ?

Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Interessierte  stärker in die künftige  Entwicklung der Schulen des Schulzentrums Trittau einzubinden ist das Anliegen von Beat Sanne und der Trittauer SPD Fraktion.
Hierzu bietet sich die Gelegenheit bei einer Informationsveranstaltung mit Podiumsdiskussion  unter dem Motto „ Is Was?  –  ISS WAS! „  am 11.12.2017 um 19:30 in der Gemeindeverwaltung Trittau, Europaplatz 5

Momentan beschäftigt sich der Schulverband Trittau mit den  Kapazitäten der Mensa und denkt über bauliche Veränderungen nach.  


Die Fraktion der Trittauer SPD und ihre Vertreter im Schulverband sehen in  der Schulmensa mehr als nur einen Raum für die Essenseinnahme.  Deshalb befasst sie sich  auch mit den Fragen zu gesunder und nachhaltiger Ernährung und was von einer  modernen Mensa erwartet werden kann und wie sie ausgestattet werden soll.

Ist die Ernährung unserer Kinder gesund genug und hilfreich für ein kräftigendes Wachstum?   Ist Schulessen auch Bildung?  Ist schmackhaftes Essen nur eine Frage des Geldes? Wie muss die Zukunftsmensa aussehen.
Wir möchten, dass Sie mit uns darüber diskutieren, frei von jeder Ideologie.

Sicher aber ist eine Schulmensa ein fester Bestandteil einer Ganztagsschule, sei sie in offener oder gebundener Form organisiert. Ihre Bedeutung wird zunehmend wichtiger.

Gute Schulbildung erfordert aber auch ein gutes und abgestimmtes Zusammenwirken zwischen Lehrkörper, Eltern und Schulträger. Die Trittauer SPD ist der Überzeugung, dass dieses Zusammenwirken ausbaufähig ist und setzt sich dafür ein.

Für den Auftakt zu diesem Dialog konnten zwei hochkarätige Referentinnen gewonnen werden.

Frau Dr. Schulze-Lohmann, Sektionsleiterin und wissenschaftliche Leiterin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. Sektion Schleswig-Holstein (DGE) sowie

Frau Dr. Braun,  Leiterin der „Vernetzungsstelle Schulverpflegung in Schleswig-Holstein“

Die Teilnehmer erfahren etwas über Inhalte der Lehrpläne zu Ernährung, über die Wechselwirkung von Essen und Gesundheit, sowie über Möglichkeiten von Schulessen und etwas über die Aufgaben und Verantwortung von Schulträgern. Im Anschluss haben die Teilnehmer Gelegenheit zu einer ausführlichen Diskussion zu diesem Thema.

Is was?  ISS WAS!

Montag 11.12.2017  19:30 Gemeindeverwaltung Trittau, Europaplatz 5

 

Beat J.T. Sanne  – SPD Trittau

Facebooktwittergoogle_pluspinterest